Aert van Riel 14.03.2012 / Inland

Anlaufstellen für Neonazi-Opfer

Integrationsbeirat stellt Plan zur Bekämpfung von Rassismus vor

Der Bundesbeirat für Integration hat Vorschläge zur Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus erarbeitet. Der Zehn-Punkte-Plan enthält allerdings wenig Konkretes.

Zwei Tage lang hat der Bundesbeirat für Integration unter Vorsitz der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Maria Böhmer, über Maßnahmen gegen Rassismus diskutiert. Herausgekommen ist ein Zehn-Punkte-Plan, der gestern in Berlin präsentiert wurde. Dieser soll nun der Bundesregierung vorgelegt werden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: