27.03.2012

Es besteht Waldbrandgefahr

Potsdam (dpa). Wegen anhaltender Trockenheit und Wärme herrscht mittlerweile in den Landkreisen Oberspreewald-Lausitz, Elbe-Elster, Spree-Neiße und Uckermark die höchste Waldbrandwarnstufe. Nur im Kreis Teltow-Fläming gilt momentan die zweitniedrigste Alarmstufe 2, überall sonst die Stufe 3 oder 4. Wanderer sollten das Grill- und Rauchverbot in den Wäldern beachten, heißt es.