27.03.2012

Bildungspaket »gut angenommen«

(epd). Ein Jahr nach dem Start des Bildungspaketes für Kinder aus Hartz-IV-Familien hat die Sozialverwaltung ein positives Fazit gezogen. In Berlin werde das Paket überdurchschnittlich gut angenommen, erklärte Sozialsenator Mario Czaja (CDU) am Montag. Von derzeit 212 009 Anspruchsberechtigten hätten bislang 129 040 von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Dies entspreche einem Anteil von 61 Prozent. Es seien 266 291 Einzelleistungen beantragt worden.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken