Oliver Händler 23.04.2012 / Sport

Eine Stadt feiert ...

... den alten und neuen deutschen Fußballmeister Borussia Dortmund nach einer famosen Siegesserie

Ganz Dortmund strahlt in Schwarz und Gelb. Zehntausende Fans feiern seit Samstagabend 20.20 Uhr die Titelverteidigung der Borussia. Autokorsos verstopften die Innenstadt, in Brunnen und Bars wurde getanzt, gesungen und getrunken. Die offizielle Meisterfeier (13. Mai nach dem Pokalfinale gegen Bayern München) steht zwar noch aus, doch das interessierte in Dortmund niemanden.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: