28.04.2012

Wissen, punkten, gewinnen

Gewinnspiel: APRIL WOCHENRUNDE 4

  • An vier Wochenenden stellen wir jeweils drei Fragen. Sie beziehen sich auf historische Daten der Folgewoche.
  • Für jede richtige Antwort gibt es drei Punkte, bei drei Richtigen einen Zusatzpunkt.
  • Die Punkte der vier Spielwochenenden werden für Jede und Jeden im »nd« gesammelt.
  • Am Monatsende gewinnen die meisten Punkte; bei Gleichstand wird unter Ausschluss des Rechtsweges gelost. Die drei Gewinner werden mit Namen und Wohnort veröffentlicht.
  • Lösungen der jeweiligen Wochenrunde bis Donnerstag an: zeitgenuss@nd-online.de oder Fax: (030) 29 78- 1600 oder »neues deutschland«, Kennwort Zeitgenuss, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin.

GEWINNE BEIM APRILSPIEL

1. PREIS: eine Olympus-Digitalkamera, 12 Megapixel, RGB-Filter, vierfach Weitwinkel, Brennweite 4,9 - 19,6 mm, LCD-Größe 6,9 cm, AVI Motion JPEG, interner Speicher 92 MB u.v.a.

2. PREIS: ein Silit-Kochtopfset, achtteilig, Edelstahl rostfrei, teilsatiniert.

3. PREIS: Konrad Paul Liessmanns »Theorie der Unbildung - die Irrtümer der Wissensgesellschaft«, Zsolnay Verlag.


NEUE FRAGEN

Wer, wo?
Wer das Unmögliche sucht, dem geschieht nur recht, wenn das Mögliche ihm versagt wird.
Wer schrieb es?

Welches, wie?
An einem 21. April gab sich ein Land eine neue Hauptstadt.
Welches war es, wie heißt sie.

Wie?
Ab 25. April 1920 boykottierten deutsche Arbeiter nach einem gemeinsamen Aufruf von SPD, USPD, KPD u.a. ein halbes Jahr lang Eisenbahn- und Schiffslieferungen.
Wie hieß die Aktion?

AUFLÖSUNG 3. Aprilrunde
(nd vom 14./15. April)

Wer? - Claudia Cardinale (geb. 15. April 1938, ital. Schauspielerin).
Wofür? - Um das Recht, sich auch einen längst in Mode gekommenen Schnurrbart stehen zu lassen.
Welche? - »Nathan der Weise« von Gotthold Ephraim Lessing (22. Januar 1729 - 15. Februar 1781), Dichter der dt. Aufklärung.