Carlos García Hernández, Schachlehrer
05.05.2012

Spitze bleibt

SCHACH

Bild

Am 1. Mai wurde die FIDE-Weltrangliste aktualisiert. Magnus Carlsen (Norwegen; 21) bleibt Erster. Dahinter weiterhin Lewon Aronjan (Armenien; 29) und Wladimir Kramnik (Russland; 36). Auch wenn deren jüngstes Match noch nicht berücksichtigt ist. Sie trennten sich 3:3, und auch die letzte Partie war remis.

Aronjan, Lewon (ELO: 2820) - Kramnik, Wladimir (2801) [C65-Spanisch, Berliner Verteidigung], »Zürich Chess Challenge« 28.04.2012 (6. Runde).

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 Sf6 4.d3 Lc5 5.Sbd2 d6 6.c3 0-0 7.0-0 Se7 8.h3 Sg6 9.Te1 c6 10.La4 Te8 11.d4 Lb6 12.Lc2 h6 13.a4 Le6 14.Sf1 exd4 15.Sxd4 Ld7 16.f4!? [Man hätte 16.Sg3 erwartet, aber noch interessanter ist die Antwort von Kramnik] 16...d5!? [Vielleicht wäre 16...Sh4 besser gewesen, aber das Opfer des Bauers ist sehr gefährlich] 17.e5 Se4 18.Lxe4 dxe4 19.a5 [19.Txe4?! bringt Schwarz in Vorteil 19...c5 20.Sf3 Lc6 21.Te1 c4+ 22.Kh2 f6] 19...Lxa5 20.Sg3 Lb6 21.Kh2 [21.Sxe4= wäre jetzt doch in Ordnung gewesen] 21...c5 22.Sdf5 Lxf5 23.Sxf5 Dxd1 24.Txd1 Tad8 25.Le3 Td3 26.Te1 f6! 27.exf6 [Weiß hätte auch h6 ignorieren können 27.Sd6 Tf8 28.Sxb7 fxe5 29.fxe5 Td5] 27...gxf6 28.Sxh6+ Kf8 29.Ta4 Td5 30.c4?! [Nur nach 30.f5 wäre c4 gut gewesen 30...Sh4 31.c4 Lc7+ 32.Kg1 Td7 33.Txa7] 30...Td3 31.b4 Txe3! 32.Txe3 cxb4 33.Tg3 [Im Diagramm] 33...e3?= [Zu früh! Schwarz gewinnt nach 33...Se7! 34.Txb4 Lc7 35.Tg4 (35.Txb7? Lxf4) 35...e3] 34.Txg6 e2 35.Ta1 Lf2 36.Tg8+ Ke7 37.Tg7+! [Weiß hat schon den Weg zum Remis gefunden und damit Match und Partie gerettet. Schwarz gewinnt nach: 37.Txe8+ Kxe8 38.Sg4 e1D 39.Txe1+ Lxe1] 37...Kd6 38.Txb7 e1D 39.Txe1 Lxe1 40.Sf5+ Kc5 [40...Kc6=] 41.Tb5+ Kc6 42.Sd4+ Kc7 43.Tc5+ ½-½

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken