09.05.2012

HSH Nordbank setzt auf Erneuerbare

Hamburg (dpa/nd). Die HSH Nordbank setzt verstärkt auf die Finanzierung erneuerbarer Energien. Allein im laufenden Jahr soll sich das Neugeschäft in diesem Bereich gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppeln, sagte Vertriebschef Lars Quandel am Dienstag. Die Bank will bis zu eine Milliarde Euro an neuen Krediten für Wind- und Solarparks vergeben, bei einem möglichen Neugeschäft der Gesamtbank von rund sieben Milliarden Euro. Der Bereich der erneuerbaren Energien wachse damit schneller als andere Geschäftsfelder der Bank.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken