Frank Thomas, dpa 26.05.2012 / Sport

»Operation Risiko«

Nach dem durchwachsenen Auftakt geht es für die Turner bei den Europameisterschaften ab heute in die Finals

Nach seinem Wettkampf schüttelte er immer wieder den Kopf und zog die Stirn in Falten. Doch am Abend konnte Philipp Boy wieder lachen. Gut gelaunt schlenderte er mit seinen Teamgefährten über den Place de la Comedie in Montpelliers Altstadt. Trotz seiner Patzer hatte er den Sprung ins Reck-Finale bei den Europameisterschaften der Turner geschafft. »Das war wirklich ein kleines Wunder. Nie hätte ich gedacht, dass es noch reichen könnte«, gab er sich gelöst.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: