Alexander Sarter und Jürgen Zelustek, SID 26.05.2012 / Sport

Nicht das Ende der Welt

Die deutschen Fußballer treffen heute auf die Schweiz, danach streicht Joachim Löw vier aus dem EM-Kader

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft heute im vorletzten EM-Test in Basel auf die Schweiz. Drei Tage vor der Nominierung des Kaders müssen sich vor allem die Wackelkandidaten beweisen.

»Die Schweiz ist für uns jetzt ein sehr guter Gegner, sie sind so etwas wie das kleine Holland«, sagte Bundestrainer Joachim Löw, der sich die Wackelkandidaten und die Anwärter auf die Stammplätze heute im Länderspiel in Basel gegen die Eidgenossen noch einmal genau anschauen will. »Das ist ein gutes Testspiel, um weitere Erkenntnisse zu sammeln.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: