26.05.2012

Kradfahrer verunglückt

(nd). Ein Kradfahrer ist in der Nacht zu Freitag tödlich verunglückt. Der 29-Jährige war in Wannsee mit seinem Krad im Kronprinzessinnenweg in Richtung Spanische Allee unterwegs, als er kurz hinter der Einmündung Am Sandwerder aus bislang ungeklärter Ursache von der Spur abkam und gegen den Bordstein prallte. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um den dritten tödlich verunglückten Motorradfahrer in diesem Jahr.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken