Carlos García Hernández, Schachlehrer
02.06.2012

UdSSR vs. Japan

SCHACH

Hikaru Nakamura (24) und Gata Kamski (37) haben manches gemein. Beide sind US-Elite-Großmeister, doch Kamski kommt aus der Sowjetunion, Nakamura aus Japan. Beide wollten Spitzenschach schon mal ganz sein lassen. Kamski spielte acht Jahre nur als Amateur, und Nakamura liebäugelt mit der Profi-Pokerei. Noch aber machten sie die jüngste US-Meisterschaft untereinander aus: Nakamura gewann.


Kamski, Gata (ELO: 2741) - Nakamura, Hikaru (2775) [B90- Sizilianisch, Najdorf Variante], USA-Meisterschaft 2012 Saint Louis 18.05.2012 (10. Runde)

1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 a6 6.a4 e5 7.Sf3 Le7 8.Lc4 0-0 9.0-0 Le6 10.Lb3 Sc6 11.Lg5 Sa5 12.Lxf6 Lxf6 13.Ld5 Tc8 14.Sd2 Dc7 15.Te1 Lg5! [Nakamura weiß, dass der d2-Springer die einzige Figur ist, die etwas gegen ...Db6 und ...Sc4 machen kann] 16.Sf1? [Jetzt verliert Weiß einen Bauer. Besser: 16.Sf3 Lh6 17.Dd3 Sc4 18.Tab1 Sxb2 19.Txb2 Dxc3 20.Txb7 Dxc2 21.Dxc2 Txc2 22.Lxe6 fxe6 23.Tb6=] 16...Db6 17.Tb1 Sc4 18.De2 Lh6 19.h4 Db4 20.g3 Tc7 21.Kg2 Sb6 22.Lb3 Lxb3 23.cxb3 Dxb3 24.a5 Sa4 25.Sh2 g6!? [Nakamura hätte noch zwei Bauern mehr schlagen können, aber er hatte Angst vor dieser Variante: 25...Sxc3 26.bxc3 Dxc3 27.Sg4 Dxa5 28.Sxh6+ gxh6 29.Dg4+ Kh8] 26.Sg4 Lg7 27.Sd5 Tc2 28.De3 Sc5 29.h5 Dxe3 30.Sgxe3 Td2 31.Sc4 Td4 32.Sxd6 Td8 33.b4 Sd3 34.Sxb7 Sxe1+ 35.Txe1 Ta8 36.f3? [Richtig gewesen wäre 36.hxg6 hxg6 37.Se7+ Kf8 38.Sd5] 36...Lf8 37.Tc1 Lxb4 38.Tc7 gxh5 39.Kh3 Kg7 40.Kh4 Ta7 41.Kxh5 Txd5?! [Nakamura verzichtet auf 41...Lf8!] 42.exd5 Lxa5 43.Te7 Lb6 44.d6 a5 [Im Diagramm] 45.Kg5? [Das erlaubt dem a-Bauern weiter zu marschieren, aber Kamski hatte noch Remischancen nach: 45.Sd8 a4 46.Se6+ Kf6 47.Sc7 Lxc7 48.dxc7 Ta8 49.Td7 Tc8 50.Td6+] 45...a4 46.Kf5 a3 47.Sd8 a2 48.Se6+ Kh6 49.Sg5 a1D 50.Sxf7+ Kg7 0-1

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken