Von Heidi Diehl
02.06.2012

Kein Mord im Orient-Express

BESONDERES ANGEBOT

1

Nein, einen Mord wird es garantiert nicht geben. Dafür aber eine Legende zu bestaunen, wenn der legendäre Orient-Express am Samstag zum ersten Mal seit 80 Jahren wieder von Berlin nach Hamburg fährt. Das ist gewissermaßen ein Geburtstagsgeschenk des Berliner Reiseveranstalters Lernidee Erlebnisreisen an sich selbst. Der größte europäische Bahnreiseveranstalter holte den Zug (Foto: Lernidee) anlässlich seines 25. Gründungsjahres nach Berlin, von wo aus er über Hamburg nach Venedig fährt. Wer die Legende auf Schienen mit eigenen Augen sehen will, kann das am heutigen Samstag an folgenden Bahnhöfen: Berlin Hbf, 12.25 bis 12.52 Uhr, Gleis 11, Stendal 14.24 Uhr, Schnega, 15.05 bis 15.23 Uhr, Hamburg Hbf, 16.29 bis 16.31 Uhr, Hamburg Dammtor 16.34 Uhr, Hamburg Langenfelde 16.43 bis 16.51 Uhr, Ankunft in Hamburg Altona 16.56 Uhr, Gleis 9.

Infos und Buchungen: www.lernidee.de