Martin Kröger 04.06.2012 / Berlin / Brandenburg

Komplexes Wissen für alle

Zur »klügsten Nacht des Jahres« kamen erneut Tausende in die Forschungseinrichtungen

Schnurrend zieht das Elektro-Bike seine Kreise. Am Lenker: Holger Wissler, der zufällig als Tourist aus München in der Hauptstadt weilt. »Abgefahrenes Fahrgefühl«, sagt Wissler. »Lautlos durch Deutschland« heißt die Veranstaltung zur Langen Nacht der Wissenschaften. Auf Höhe der Wilhelmstraße 93 in Mitte dreht sich an diesem Sonnabend dabei alles um das Thema Elektromobilität. »Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst, dass Elektromobilität nicht nur leise und umweltfreundlich ist, sondern vor allem Spaß macht und fasziniert«, hieß es im Programm.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: