Weil es uns nicht gibt ...

Ver.di protestiert gegen Personalmangel an den Finanzämtern

Protest vor dem Finanzamt

»Weil es uns nicht gibt, haben Straßen Löcher, verwahrlosen Grünanlagen«, steht auf den Schildern geschrieben. In weißen Anzügen und weißen Masken versammelten sich am Montagmorgen MitarbeiterInnen der Finanzämter vor der Senatsverwaltung für Finanzen. »Jede zehnte Stelle fehlt«, verkündet ein Transparent. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hatte die Protestaktion organisiert.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: