Scharfe Kritik an Mauerpark-Deal

(nd-Kröger). Die BVV Mitte wollte am gestrigen Abend eine Beschlussvorlage von SPD- und CDU-Fraktion beschließen, in der die Zukunft des Mauerparks festgelegt wird. Als einen »unvernüftigen Deal mit der CA Immo AG«, der nicht nur den Willen der Bürger für einen großen Mauerpark missachtet, sondern auch die Zukunfts- und Entwicklungschancen an diesem besonderen Ort verspielt, kritisierte die LINKE das Vorhaben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: