19.06.2012

Weniger Skepsis gegenüber E10

Berlin (AFP/nd). Die Skepsis der Autofahrer gegenüber dem Superbenzin E10 hat sich einer Umfrage zufolge verringert. Der Anteil der Autofahrer, die den Kraftstoff mit zehn Prozent Biosprit bereits getankt hätten, habe sich seit dem Sommer vergangenen Jahres von 24 auf 33 Prozent erhöht, teilte der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft am Montag mit. Somit haben zwei Drittel der Autofahrer bis heute noch nie E10 getankt. Sieben von zehn Autofahrern begründeten ihre Zurückhaltung nach wie vor mit möglichen Folgen für den Motor.