27.06.2012

Studenten fordern bezahlbare Mieten

Jena (dpa/nd). Mit seiner Forderung nach mehr Sozialwohnungen ist Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) bei Jenaer Studenten auf offene Ohren gestoßen. Die Situation für die Studenten in Jena sei nicht mehr zumutbar, erklärte Johannes Struzek vom Studierendenrat der Friedrich-Schiller-Universität am Dienstag. Alljährlich hätten vor allem Erstsemester große Mühe, geeigneten Wohnraum zu finden, und müssten auf andere Städte mit entsprechend langen Fahrtwegen ausweichen.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken