30.06.2012

Bei Brecht

Mit Filmen, Führungen, Diskussionen und Liedern lockt das Brecht-Haus am 30. Juni, 15-23 Uhr, zum Sommerfest. Im Zentrum stehen dieses Jahr Mitarbeiter und Freunde Brechts, etwa die hier abgebildete Elisabeth Hauptmann, Hanns Eisler oder Paul Dessau. Unter anderem sind der Film »Die Mitarbeiterin« (1972) über Elisabeth Hauptmann und das Programm »Liebeslieder und politische Lieder nach Gedichten von B.B.« angekündigt.

Werbung in eigener Sache

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken