Rainer Balcerowiak 25.09.2012 / Berlin / Brandenburg
Brandenburg

Endspurt für die Nachtfluggegner

Frist für Volksbegehren endet Freitag / Massive Zweifel an Notwendigkeit von Nachtflügen

Der Countdown läuft: Bis Freitag um Mitternacht muss die Berliner Initiative für ein Nachtflugverbot am Flughafen BER in Schönefeld 173 000 gültige Unterschriften gesammelt und an die bezirklichen Sammelstellen übermittelt haben, um dem Volksbegehren zum Erfolg zu verhelfen. Falls dies gelingt, müsste der Berliner Senat Schritte unternehmen, um ein komplettes Nachtflugverbot zwischen 22 und 6 Uhr morgens durchzusetzen. Lehnt er dies ab, wird es zu einem Volksentscheid über das Begehren kommen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: