Uwe Sattler 22.12.2012 / Wochennd

Dieses Funkeln in den Augen

Für Sterne-Koch Stefan Hartmann ist gutes Essen ein sinnliches Erlebnis

Stefan Hartmann in seinem Kreuzberger Restaurant.

Liebe geht durch den Magen. Das kann Stefan Hartmann aus ganz persönlicher Erfahrung bestätigen. Mittags, Stunden, bevor die ersten Gäste kommen, sitzt der inzwischen mit diversen Preisen ausgezeichnete Berliner Sterne-Koch bei einem Kaffee in seinem Restaurant und plaudert aus dem Nähkästchen. »Man sieht es den Gästen meist an, dass sie ein gutes Essen mit allen Sinnen genießen. Es ist dieses Funkeln in den Augen. Und es ist sehr schön für einen Koch, bei der Runde von Tisch zu Tisch die Begeisterung zu spüren. Ich glaube, dass man Menschen mit einem tollen Essen sehr, sehr glücklich machen kann.« Ob er schon einmal direkt im Restaurant einen Heiratsantrag bekommen hat? Hartmann lächelt vielsagend.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: