Von Teilzeit zurück in die Vollzeit - geht das?

Familienfreundliche Arbeitszeiten

Viele Eltern wünschen sich familienfreundliche Arbeitszeiten und mehr Wahlmöglichkeiten bei der Gestaltung ihrer Arbeitszeit. So wollen sie beispielsweise zwischen Teilzeit- und Vollzeitarbeit wechseln können, ohne dadurch langfristig berufliche Nachteile in Kauf nehmen zu müssen. Fakt ist aber, dass es für Eltern, die zur Erziehung von Kindern in Teilzeit gegangen sind, keinen Rechtsanspruch auf Rückkehr in Vollzeit gibt.

Gegenwärtig erwägt die Bundesregierung, hierzu eine gesetzliche Regelung zu schaffen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hält das »für längst überfällig«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: