Flüchtlinge in Sternehotels?

Brandenburgs Regierung droht Landkreisen mit Sanktionen, wenn diese Asylsuchende nicht fristgerecht aufnehmen

Die Brandenburger Landesregierung zieht die Zügel gegenüber den Landkreisen an, die bisher ihrer Verpflichtung nicht nachgekommen sind, Asylbewerber in der Zentralen Erstaufnahmestelle in Eisenhüttenstadt abzuholen und auf ihrem Territorium unterzubringen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: