Reinhard Renneberg 23.11.2013 / Wochennd

Bienen nicht länger im Dunkeln

Von Reinhard Renneberg , Hongkong, und JoJo Tricolor, Cherville

In einem Bienenstock ist es warm und völlig dunkel. Ein hochkomplexer Organismus: Rund 50 000 Wesen leben hier dicht an dicht, und dennoch haben sie genug Platz, um sich im tiefsten Dunkeln zu bewegen. Aber die dunklen Tage sind jetzt vorüber - für menschliche Beobachter jedenfalls. HOBOS (HOneyBee Online Studies), das Online-Portal, wurde von einem Team der Universität Würzburg ins Leben gerufen. Spezialkameras auf besonderen Wellenlängen schauen tief in das Innere des Bienenhauses. Die Bienen werden dabei nicht gestört.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: