Urs Fitze, Davos 25.01.2014 / Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft braucht Zuwanderung

Weltwirtschaftsforum berät über Folgen der Migration für Westeuropa

In Davos beraten Wirtschaftsführer und Politiker auch darüber, wie auf die Bedenken vieler Europäer in Bezug auf die zunehmende Einwanderung reagiert werden soll - bislang ohne konkretes Ergebnis.

Es waren und sind Einwanderer, die Wirtschaft und Gesellschaft voranbringen. Darin war sich das hochkarätig besetzte Podium am Open Forum in Davos einig. Als es um die Frage ging, wie die Migrationspolitik der Zukunft auszugestalten wäre, blieb es aber bei Allgemeinplätzen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: