Neue Unterkunft

Eisfabrik-Bewohner ziehen am Montag in ein Hostel

Eigentlich wollten sie einen offenen Brief übergeben, jetzt haben sie endlich eine Unterkunft: Die ehemaligen Eisfabrik-Bewohner ziehen am Montag um.

Sozialsenator Mario Czaja (CDU) sicherte den ehemaligen Bewohnern der Eisfabrik am Donnerstagabend eine neue Unterkunft zu.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: