Riexinger: »Gauck will mehr Krieg wagen«

Opposition gegen mehr Militär im Ausland / Grüne, Linkspartei und Piraten warnen vor Aufgabe der »Kultur der Zurückhaltung«

Berlin. Grüne, Linkspartei und Piraten haben davor gewarnt, den Weg für mehr militärische Einsätze der Bundeswehr im Ausland zu ebnen. Die Linke-Vorsitzende Katja Kipping sagte der »Berliner Zeitung«: »Die Kultur der militärischen Zurückhaltung gehört zum Gründungskonsens der Bundesrepublik. Wer das angreift, will eine andere Republik.« Die jüngste Rede von Bundespräsident Joachim Gauck dazu sei ein »präsidialer Griff in die Mottenkiste«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: