Das Netz schlägt zurück

Internationaler Aktionstag wirbt für mehr Datensicherheit

Es soll der Tag sein, an dem die Internet-Gemeinde zurückschlägt. Auf über 5400 Webseiten protestieren Aktivisten heute gegen Geheimdienstüberwachung. Gleichzeitg will die EU mit ihrem »Safer Internet Day« für mehr Datenschutz im Netz werben.

Unter dem Motto »Der Tag, an dem wir zurückschlagen« soll heute auf über 5400 Webseiten weltweit gegen die Überwachung durch Geheimdienste und für mehr Datenschutz im Netz protestiert werden. Internetnutzer sollen sich auf Facebook und Twitter unter dem Hastag #StopTheNSA» beteiligen. In den USA sollen Protestschreiben an Abgeordnete verschickt werden. Deutsche Nutzer können eine Petition unterschreiben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: