12.03.2014

Fachkräftemangel: Nahles kritisiert Unternehmen

Dortmund (epd). Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) wirft der deutschen Wirtschaft Versäumnisse im Kampf gegen Fachkräftemangel vor. Von Unternehmensseite werde noch zu wenig unternommen, »um Fachkräfte nachhaltig zu sichern«, heißt es in einer Kabinettsvorlage der Ministerin zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung, die den »Ruhr Nachrichten« vorliegt. Insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen seien derzeit zurückhaltend und praktizierten »selten eine perspektivisch orientierte Personalpolitik«. epd/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken