12.03.2014

Quandt neue Vorsitzende

Die Unternehmerin Gabriele Quandt ist neue Vorsitzende des Vereins der Freunde der Nationalgalerie in Berlin. Sie übernimmt die Aufgabe von der früheren Kulturstaatsministerin Christina Weiss, die sich nach sechs Jahren nicht mehr zu Wahl stellte. Die Mitgliederversammlung wählte die 1952 geborene Quandt einstimmig zu Nachfolgerin, wie der Verein mitteilte.

Die studierte Managerin ist Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Harald Quandt Holding. Der Verein hat rund 1000 Mitglieder und unterstützt die Arbeit der Berliner Nationalgalerie mit ihren sechs Häusern. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken