Grit Gernhardt 24.03.2014 / Kommentare

Berechtigte Beschwerden

Grit Gernhardt über die wahren Verlierer der Energiewende

Bei der Umsetzung der Energiewende hakt es an allen Ecken und Enden: Den Energieunternehmen geht sie zu schnell, den Umweltschützern zu langsam, zu teuer ist sie den meisten auch noch. Während am Wochenende Tausende Menschen für einen schnelleren Atomausstieg, den Ausbau von Wind- und Sonnenenergie und einen Verzicht auf das riskante Fracking demonstrierten, zittern Großunternehmen vor einer Entscheidung der EU-Kommission.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: