Löcknitz: NPD-Mann von Bürgermeisterwahl ausgeschlossen

Zweifel an Verfassungstreue / Neonazis soll Gedenktafel an der jüdischen Synagoge zerstört haben

Löcknitz. In Vorpommern ist erneut ein NPD-Abgeordneter von einer Bürgermeisterwahl ausgeschlossen worden. Der Gemeindewahlausschuss in Löcknitz (Kreis Vorpommern-Greifswald) lehnte die Kandidatur von Dirk Bahlmann am Mittwochabend ab.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: