Napuli Langa stellt Protest am Oplatz ein

Aktivistin verlässt nach 
100 Stunden Platane

Nach fast fünf Tagen ist in Berlin die Baumbesetzung durch eine Flüchtlingsaktivistin friedlich beendet worden. Die aus dem Sudan stammende Napuli Langa sei gesund und freiwillig vom Baum auf dem Kreuzberger Oranienplatz herabgestiegen (sehen Sie hier ein Video), bestätigte am Wochenende die Rechtsanwältin und Grünen-Abgeordnete Canan Bayram.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: