Schlachtreifes Systemschwein

HGich T. zelebrieren Kunstschund und Kritik

Von Marlene Göring

Die Bühne im Bi Nuu hat sich am Samstag in den Alptraum einer Spinne auf Acid verwandelt. Fäden ziehen sich strahlenförmig Richtung Konzertsaal, Fetzen flattern in der Windmaschine. Alles leuchtet blau, pink und grün im Schwarzlicht.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: