23.05.2014

Mehr Geld und Gitter für die JVA Moabit?

Nach dem Ausbruch zweier Häftlinge will Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) möglicherweise Haushaltsmittel für schnellere Baumaßnahmen an der JVA Moabit vorziehen. »Das gilt insbesondere für die Verstärkung der Zellengitter«, sagte Heilmann am Donnerstag im Abgeordnetenhaus. Für das Gefängnis seien im Doppelhaushalt 2014/15 bereits 14 Baumaßnahmen vorgesehen und zum Teil begonnen worden. Heilmann zufolge soll sich eine Untersuchungskommission erstmals am Freitag zusammensetzen, um den Ausbruch aufzuklären. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken