Dinah Riese, Istanbul 14.06.2014 / Ausland

»Wir verteidigen die Gezi-Park-Bewegung«

Prozess gegen Anführer der Proteste begann

In Istanbul stehen seit dieser Woche 26 vermeintliche Anführer der letztjährigen Proteste gegen ein monströses Bauprojekt im Gezi-Park vor Gericht.

Es war 9 Uhr morgens, als Mücella Yapıcı, eine ältere Dame in blauem Kleid und weißer Bluse, am Mittwoch vor dem gigantischen Gerichtsgebäude in Istanbul auftauchte. Umstehende schüttelten ihr die Hand, klopften ihr auf die Schulter. Sie nickte, lächelte und verschwand im Gebäude.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: