Regina Stötzel 11.08.2014 / Kommentare

Ethik, Moral und Geschäft

Regina Stötzel über die Debatte um ein Sterbehilfeverbot

Wird bei Entscheidungen im Bundestag der Fraktionszwang aufgehoben, hat man es mit Sternstunden der Demokratie zu tun. Eine solche steht bevor, wenn nach der Sommerpause über ein Verbot der Sterbehilfe zu debattieren ist. Der freiwillige Tod mit fremder Hilfe ist nämlich eine Frage von Ethik und Moral, so die einleuchtende Begründung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: