Tausende bilden Kette gegen Braunkohle

Protest gegen Energiepolitik und Abbaggerung zwischen Brandenburg und Polen / Grüne: Teilnehmerzahl hat »alle Erwartungen übertroffen«

Berlin. Tausende Braunkohlegegner haben mit einer rund acht Kilometer langen Menschenkette zwischen Brandenburg und Polen gegen eine Erweiterung des Tagebaus in der Region protestiert. Mitorganisator Thomas Burchardt zählte rund 7.500 Teilnehmer. Die Kette verband am Samstag ab etwa 13.45 Uhr rund eine halbe Stunde lang Kerkwitz (Spree-Neiße) und das polnische Grabice.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: