Neue Energiestandards für Staubsauger

EU-Verordnung seit 1. September 2014

Wer auf der Suche nach einem stromsparenden Staubsauger ist, hat es seit dem 1. September 2014 deutlich leichter. Mit dem neuen EU-Energielabel für Staubsauger gibt es erstmals eine einheitliche Kennzeichnung. Durch die vorgeschriebene Angabe von Stromverbrauch und Reinigungsklassen sind die Geräte besser vergleichbar.

Die Vorgaben setzen Mindeststandards für die Leistung von Staubsaugern. Mit der neuen EU-Verordnung tritt auch ein Verkaufsverbot für neue Staubsauger mit mehr als 1600 Watt in Kraft.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: