Hermannus Pfeiffer 29.10.2014 / Wirtschaft und Umwelt

Schluss mit dem Schwarzgeld?

Bis zum Abkommen war es ein langer Weg

Das Netz um Steuerhinterzieher zieht sich mit dem umfangreichen Abkommen über den Datenaustausch zu. Doch den Delinquenten werden Schlupflöcher bleiben.

Ulli Hoeneß machte es möglich. Der Devisenhändler des ehemaligen Präsidenten des FC Bayern München wurde vor wenigen Tagen in Warschau wegen des Verdachts der Beihilfe zur Steuerhinterziehung festgenommen, ein Mitarbeiter der Bank Vontobel aus der Schweiz. Solche grenzüberschreitenden Fahndungserfolge könnten dem Fiskus in Zukunft öfter gelingen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: