Berlin: Räumung steht wohl unmittelbar bevor

Kreuzberg plant schnelle Räumung der Ohlauer Straße / Flüchtlings-Aktivisten entfernen Berliner Gedenkkreuze für Mauertote

Update 20.47 Uhr: Die Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule steht wohl unmittelbar bevor. Über das soziale Netzwerk Twitter berichten Aktivisten von einem massiven Poizeiaufgebot vor der Schule, Presse und Demonstranten, die zuvor eine Sitzblockade vor einem Zugangstor gebildet hatten, sollen von der Zufahrt abgedrängt werden. Hakan Tas von den LINKEN twitterte: »13 Wannen die straße wird dicht gemacht.. Wir brauchen so schnell wie möglich Support!!!«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: