Caroline M. Buck 27.11.2014 / Kultur

Der Trumpf

Im Kino: Nadav Schirman porträtiert in »The Green Prince« einen palästinensischen Informanten für Israel

Wäre die Geschichte nicht von dritter Seite dokumentiert, man würde sie kaum glauben. Und selbst angesichts eines Fernsehinterviews, in dem CNN-Starreporterin Christiane Amanpour sich mit dem Titelhelden dieses Dokumentarfilms unterhält, dem Sohn eines Hamas-Mitgründers, der sich vom israelischen Inlandsgeheimdienst Schin Bet umdrehen ließ, bleiben Restzweifel. Die Person Mosab Hassan Yousef ist wohl real existent – wofür zumindest indirekt auch eine Webseite spricht, auf der sein Vater sich von seinem ältesten Sohn lossagt. Wie wahr die hier präsentierte Geschichte tatsächlich in allen ihren Details ist, bleibt trotzdem bis zum Ende fraglich.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: