Umfrage: Jeder Vierte fürchtet Digitalisierung

25 Prozent der Beschäftigten glauben, dass ihre Arbeit »irgendwann im Laufe meines Lebens automatisiert wird«

Berlin. Den Ergebnissen einer Umfrage nach befürchtet jeder vierte Beschäftigte in Deutschland, seine Arbeit in Zukunft durch die fortschreitende Digitalisierung zu verlieren.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: