Armut in Deutschland wächst sprunghaft

Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert besondere Aufmerksamkeit für Rentner: »Wir haben es hier mit einem armutspolitischen Erdrutsch zu tun«

Update 13.00 Uhr: Der Präsident der Volkssolidarität, Dr. Wolfram Friedersdorff, zeigt sich angesichts der vom Wohlfahrtsverband veröffentlichten Zahlen schockiert: »Es kann nicht sein, dass wichtige Familienleistungen wie Kindergeld, Elterngeld oder Unterhaltsvorauszahlungen gerade bei den ärmsten Eltern, die auf Hartz IV angewiesen sind, vollständig auf das Einkommen angerechnet werden.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: