20.02.2015

Erstmals seit fünf Jahren Deflation in Frankreich

Paris. Frankreich hat erstmals seit mehr als fünf Jahren eine negative Inflationsrate verzeichnet. Im Januar sanken die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,4 Prozent, wie das Statistikamt Insee am Donnerstag in Paris mitteilte. Im Vergleich zum vergangenen Dezember sanken die Preise um einen Prozent. Zurückgeführt wurde dieser Rückgang »im Wesentlichen« auf den Winterschlussverkauf, aber auch auf die sinkenden Energiepreise. Zuletzt hatte es in Frankreich im Oktober 2009 eine negative Inflation gegeben. AFP/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken