Andreas Fritsche 18.04.2015 / Berlin / Brandenburg

Führungswechsel bei den LINKEN

Christoffers und Wilke als Nachfolger von Landtagsfraktionschefin Mächtig gehandelt

Fraktionschefin Margitta Mächtig will aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Die LINKE denkt in aller Ruhe über die Nachfolge nach.

Eigentlich wollte Linksfraktionschefin Margitta Mächtig den Staffelstab im Herbst weiterreichen. Doch nun soll es bereits Anfang Juni oder sogar noch früher soweit sein. »Ich habe mir die Entscheidung, den Fraktionsvorsitz vorzeitig abzugeben, nicht leicht gemacht, denn ich habe die Arbeit gern gemacht«, erklärt Mächtig. »Aber ich will meine Arbeitsfähigkeit auch für die kommenden Jahre sichern und das erfordert jetzt, mich um meine Gesundheit zu kümmern.«

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: