29.06.2015

US-Senatoren fordern zügig Botschaft in Kuba

Havanna. Mehrere US-Senatoren haben eine zügige Aufnahme normaler diplomatischer Beziehungen mit Kuba verlangt. »Wir müssen eine Botschaft eröffnen«, sagte der demokratische Senator Patrick Leahy aus Vermont am Samstag in Havanna. Sein republikanischer Kollege Dean Heller aus Nevada begrüßte die Annäherung der verfeindeten Staaten. Der Demokrat Ben Cardin aus Maryland forderte Fortschritte Kubas bei der Achtung der Menschenrechte. dpa/nd

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken