Drei Brände in Flüchtlingsunterkunften im Nordosten

Rassistische Messer-Attacke in Berlin / Feuer an Flüchtlingsunterkunft im Emsland gelegt / Rechte Parolen an geplantem Asylheim im sächsischen Freital / Buttersäure-Anschlag auf Willkommens-Bürgerfest in Gräfenhainichen

Update 15.05 Uhr: Schulleitung verhängt Strafen nach Attacke auf Flüchtlinge in Wurzener Schule
Nach einem Angriff auf zwei Flüchtlingskinder an einer Wurzener Schule hat die Schulleitung nun Strafen gegen die Angreifer verhängt, berichtet der MDR. Der Sprecher der Bildungsagentur, Roman Schulz, sagte gegenüber dem Sender, die Strafen reichten von Verweisen bis zum Schulausschluss. Einzelheiten nannte er nicht. Gegen fünf Siebtklässler im Alter von 14 bis 15 Jahren ermittelt die Polizei wegen Körperverletzung.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: