Wie sicher ist das Einkaufen im Internet?

Onlineshopping

Onlineshopping ist praktisch - aber wie sicher ist das Einkaufen im Internet? Eine Studie von Forsa im Auftrag der AXA Versicherung unter aktiven Internetnutzern zeigt: Viele Deutsche machten schon einmal negative Erfahrungen.

73 Prozent der befragten Internetnutzer meinten, man kann im Internet schneller über den Tisch gezogen. Und fast jeder Zweite (45 Prozent) sagte, er habe beim Onlineshopping manchmal ein ungutes Gefühl, aber es sei eben praktisch. Selbst negative Erfahrungen im Netz haben bereits 44 Prozent gemacht. Am häufigsten gerieten sie an vermeintliche Gratisdienste (24 Prozent). Auf Platz zwei folgt der Betrug beim Onlineshopping. Hier war fast jeder Fünfte betroffen (18 Prozent). 14 Prozent erlitten bereits finanziellen Schaden durch Phishing.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: