Vincent Körner 02.01.2016 / Inland

Immer mehr Waffen: Deutschland rüstet auf

Fast sechs Millionen legale Waffen im Besitz von Privatpersonen und Vereinen / EU will schärfere Regeln - Waffenlobby ist dagegen

Eine Meldung, wie sie nicht selten über die Nachrichtenticker läuft: »Ein Betrunkener hat im oberfränkischen Itzgrund (Landkreis Coburg) mit einer Schreckschusspistole auf Menschen geschossen.« Wie die Polizei erklärte, feuerte der 21-Jährige zu Silvester unvermittelt mehrere Platz- und Reizgaspatronen auf eine Gruppe von Menschen ab. Der Mann hatte für seine Waffe zwar den nötigen »kleinen Waffenschein« - das aber konnte den gefährlichen Überfall auf andere nicht verhindern.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: