Andreas Fritsche 05.01.2016 / Berlin / Brandenburg

Neonazis in Beeskow erfolgreich blockiert

70 Antifaschisten stellen sich Rassisten in den Weg

Antifaschisten verhinderten am Sonntag in Beeskow einen geordneten Marsch von Rassisten in die Innenstadt. Mit einer Sitzblockade störten sie den Aufmarsch der Faschisten und das trotz Eiseskälte.

Für die Antifaszene begann das neue Jahr in Brandenburg mit einem Erfolg. Bei Eiseskälte gelang es Gegendemonstranten in Beeskow am Sonntag, einen rassistischen Aufmarsch auf dem Weg in die Innenstadt zu stoppen. Diese gute Nachricht verbreitete sich am Montag noch immer weiter.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: